» Bestellen» Anmelden

Zugang

Wie richte ich einen Zugang ein?

Sie können sich mit einer eigenen E-Mail-Adresse ganz leicht einen kostenfreien Zugang anlegen. Lesen Sie hierfür unsere stufenweise Anleitung auf „Zugang einrichten”.

Muss ich persönliche Daten für meinen Zugang angeben?

Zur Anlage eines neuen Zugangs benötigen Sie nur einen selbst gewählten Nutzernamen, ein selbstgewähltes Passwort und eine funktionierende E-Mail-Adresse. Da der Nutzername in unserem Angebot angezeigt werden kann, empfehlen wir hier einen Phantasienamen (Pseudonym) zu wählen.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht im Angebot veröffentlicht und kann auch eine anonymisierte Adresse eines kostenlosen Anbieters sein.

Warum wird mein gewünschter Nutzername nicht akzeptiert?

Der Nutzername sollte ein in unserem Angebot einmalig verwendetes Pseudonym sein. Da in E-Mail-Adressen häufig der Klarname des Nutzers verwendet wird, akzeptieren wir keine Nutzernamen, die Bestandteil der E-Mail-Adresse sind. Zudem darf der gewünschte Nutzername nicht bereits von bestehenden Zugängen genutzt werden.

Wie muss mein gewünschtes Passwort aussehen?

Damit das gewünschte Passwort sicher ist, muss es eine Mindestlänge besitzen und aus einer sicheren Zahlen-Buchstabenkombination bestehen. Unser Eingabeformular macht Sie auf die Auswahl unsicherer Passworte aufmerksam.

Warum muss ich meine Zugangsdaten geheim halten?

Der Besitzer eines Zugangs ist dafür verantwortlich, was über seinen Zugang gemacht wird. Verstößt jemand über einen Zugang gegen unsere Nutzungsbestimmungen, können wir ggf. den Zugang komplett sperren. Verwendete Rechtecodes können damit einhergehend ersatzlos verfallen.

Können mehrere Personen meinen Zugang gleichzeitig nutzen?

Nein. Ein Zugang kann immer nur von einer Person gleichzeitig genutzt werden. Zudem ist es untersagt, die Zugangsdaten an Dritte weiterzugeben. Dies kann dazu führen, dass wir den Zugang und die verwendeten Rechtecodes dauerhaft sperren!

Mein Aktivierungslink funktioniert nicht. Was muss ich tun?

Der Link mit dem Aktivierungscode ist nach Versenden der Aktivierungs-E-Mail nur einen begrenzten Zeitraum gültig. Danach verfällt er. Einen neuen Aktivierungs­code können Sie jederzeit unter „Neue Aktivierungs-E-Mail” anfordern.

Ich habe keine E-Mail-Adresse. Kann ich dennoch einen Zugang anlegen?

Aus Gründen der Sicherheit und der späteren Kommunikation ist es für die Einrichtung eines Zugangs nötig, über eine funktionierende E-Mail-Adresse zu verfügen. Diese Adresse muss Ihnen gehören und darf nicht schon einmal für die Einrichtung eines bestehenden Zugangs verwendet worden sein. Zur Aktivierung Ihres angelegten Zugangs versenden wir an diese Adresse eine E-Mail mit einem Aktivierungslink, den Sie bestätigen müssen.

Oftmals bietet Ihnen Ihr Internet-Provider die Möglichkeit, eine eigene E-Mail-Adresse anzulegen. Sie können aber auch eins der zahlreichen kostenlosen Angebote im Internet nutzen, um sich eine E-Mail-Adresse einzurichten. Diesen Service bieten bspw. www.web.de, www.gmx.de oder www.gmail.com.

Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter! Bitte lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzhinweise.

Was muss mein Browser alles können?

Um einen Zugang anlegen und nutzen zu könen, benötigen Sie einen aktuellen Browser, der den Empfang von (Session-)Cookies und Javascript aktiviert hat. Zudem setzt die Nutzung unseres Angebots das Flash-PlugIn voraus.

Was passiert mit meinen Daten?

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein wichtiges Anliegen! Wir haben daher zu deren Sicherheit technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen.

Ein Verkauf Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht! Bitte lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzhinweise.